Anori-Puppentheater 2023

Anori-Puppentheater 2023

Geschichte des Anori-Puppentheaters

 Das „Anori-Puppenspiel“ der Stadt Shima ist eine traditionelle Volkskunst, die als heiliges Puppenspiel zu Festen am Anori-Schrein überliefert wurde und 1975 als national wichtiges immaterielles Volkskulturgut ausgewiesen wurde.

 Der Ursprung des Puppentheaters soll folgender sein.

 „Im ersten Jahr der Bunroku-Ära, als Yoshitaka Kuki, der Herrscher der Provinz Shima, an Toyotomi Hideyoshis Invasion in Korea (Bunroku no Eki) teilnahm, als er sich der Küste von Anori näherte, wehte ein plötzlicher Gegenwind und sein Schiff stoppte. .Als Yoshitaka den Anori-Schrein besuchte und für den Sieg betete, änderte sich die Windrichtung und das Schiff konnte dank des Rückenwinds sicher die Segel setzen. Dann besuchte Yoshitaka, der im Krieg militärische Heldentaten vollbracht hatte, erneut den Anori-Schrein beten. Als ich dort war, empfingen mich die Dorfbewohner herzlich mit Handtänzen und verschiedenen anderen darstellenden Künsten.

 Die von Yoshitaka zu dieser Zeit zugelassenen darstellenden Künste erlebten viele Veränderungen und wurden als Anoris Puppenspiele überliefert.

 Aufgrund der Rezession am Ende der Taisho-Ära und des Krieges in der Showa-Ära wurde es vorübergehend eingestellt, aber 1950 dank der Wünsche und der Mitarbeit der Dorfbewohner wiederbelebt und besteht bis heute fort.

Anori-Puppenspiel

9. September, 17:00 Uhr Sanbaso-Aufführung, gewidmet dem Anori-Schrein

9. September (Samstag) Beginn um 18:30 Uhr.
*Während der Pause wird es einen Tanz geben.

1. Kamakura Sandaiki
Abschiedsbühne für die Mutter von Miuranosuke

Spieler, Erzähler, Shamisen

Lokaler Club für darstellende Künste der Tokai Junior High School

1. Tsubosaka Kannon Spirituelle Erfahrung
Sawaichiyama-Schritt

Absender

Anori Puppet Play Preservation Society

Tayu

Nagano Shiju

三味 線

Tomokazu Takemoto

1. Naruto von Awa, eine geneigte Burg
Wallfahrtsliedbühne

Absender

Anori Puppet Play Preservation Society

Tayu

Mei Sawada

三味 線

Tomokazu Takemoto

10. September, 17:00 Uhr Sanbaso-Aufführung, gewidmet dem Anori-Schrein

10. September (Sonntag) Beginn um 18:30 Uhr.
*Während der Pause wird es einen Tanz geben.

1.Date Girl Love Hikako
Stufen zum Feuerwachturm

Absender

Anori Puppet Play Preservation Society

Tayu

Nagano Shiju

三味 線

Tomokazu Takemoto

1. Naruto von Awa, eine geneigte Burg
Jurobei Juro House Step

Absender

Anori Puppet Play Preservation Society

Tayu

Mei Sawada

三味 線

Tomokazu Takemoto

1. Naruto von Awa, eine geneigte Burg
Wallfahrtsliedbühne

Absender

Anori Puppet Play Preservation Society

Tayu

Nagano Shiju

三味 線

Tomokazu Takemoto

XNUMX. September

Kamakura Sandaiki

~ Abschiedsbühne von Miuranosukes Mutter ~

 Miuranosuke wurde auf dem Schlachtfeld verletzt und als er zurückkam, um seine kranke Mutter zu besuchen, war Tokihime, die Tochter des feindlichen Generals Tokimasa Hojo, gekommen, um sich um sie zu kümmern. Miuranosuke kommt durch Tokihimes Fürsorge wieder zu Sinnen und versucht, seine Mutter auf den ersten Blick kennenzulernen, doch als er erfährt, dass Miuranosuke vom Schlachtfeld zurückgekehrt ist, sagt seine Mutter: „Ich habe meinem Kind beigebracht, Loyalität zu schätzen.“ „Ich bin nicht so jemand.“ Mädchen, das alles Bedauerliche tun würde“, sagt er, ohne sie anzusehen. Miuranosuke erkennt die Gefühle seiner Mutter und beschließt, erneut ins Spiel zu ziehen.

 Tokihime erzählt Miuranosuke, die bereit ist zu sterben, von der Tiefe ihrer Liebe zu ihm und bittet ihn, über die letzten Momente ihrer Mutter zu wachen. Miuranosuke war verwirrt zwischen seiner Mutter und Tokihime.

Geisterbesuch von Tsubosaka Kannon

~Sawaichiyama Dan~

 Sawaichi, ein blinder Mann, der in Tsubosaka in der Provinz Yamato lebt, lebte mit Hilfe des Nebenjobs seiner Frau Orisato nur knapp. Sawaichi bemerkt, dass Oro-sato in letzter Zeit jede Nacht das Haus verlässt, und vermutet, dass Oro-sato Ehebruch begeht. Er erfährt jedoch, dass er tatsächlich zum Tsubosaka-dera-Tempel gegangen ist, um für die Heilung von Sawaichis Augen zu beten. Sawaichi entschuldigt sich dafür, dass er an seiner Frau gezweifelt hat und beschließt, Orisatos Rat zu befolgen und den Tsubosaka-Tempel zu besuchen, aber er verzweifelt, dass Orisato nicht glücklich sein wird, selbst wenn er bei ihm lebt, und zieht sich ins Tal zurück. Ich werde es wegwerfen. Sato wirft sich ihm nach, aber dank Kannons Segen wird ihr Leben gerettet und Sawaichi kann sehen.

Naruto von Kashijo Awa

~ Wallfahrtsliedbühne ~

 Das Paar, Jurobei und Ohumi, lebte in Osaka auf der Suche nach dem Erbstückschwert der Familie Tamaki in Tokushima, und Jurobei schloss sich einer Gruppe von Dieben an. Während Oyumi zu Hause war, traf ein Brief ein. Es kam von einem Freund, der sagte, dass Verfolger im Anmarsch seien. Während Ohumi zu den Göttern und Buddha um die Sicherheit ihres Mannes und die Entdeckung des Schwertes betet, kommt Junreis Tochter zu Besuch. Sie ist im gleichen Alter wie meine eigene Tochter, die ich mit einem nationalen Pass zurückgelassen habe. Als ich sie danach fragte, erzählte sie mir, wie sie auf der Suche nach ihren Eltern den ganzen Weg von Tokushima angereist war. Als ich nach den Namen ihrer Eltern fragte, wurde mir ohne Zweifel klar, dass sie meine Tochter war. Sie unterdrückt den Wunsch, sie sofort zu umarmen und ihre Mutter anzurufen, und warnt sie, in ihr Land zurückzukehren, aus Angst, dass ihrer Tochter das Verbrechen des Banditentums widerfahren könnte. Otsuru bittet darum, hier gelassen zu werden, aber Oyumi verjagt ihn unter Tränen. Als Otsurus Junrei-Lied verklang, konnte Oyumi ihre Tränen nicht zurückhalten und brach in Tränen aus. Er erkennt jedoch, dass er sie nie wieder sehen kann, wenn sich ihre Wege weiterhin trennen, und eilt Otsuru nach.

10. September

Date Musume Koi Hikako

~Feuerwachturm~

 Wakadono Samonnosuke vom Takashima-Clan in der Provinz Omi verlor das Schwert des Himmels, das er Kinri anbieten konnte, und so beging sein Vormund Genjibei Yasumori Seppuku.

 Kichisaburo, Ichiko Yasumori, die als Tempelpage im Edo-Kisshoin-Tempel arbeitet und nach einem Schwert sucht, ist in Oshichi verliebt, die Tochter von Kyubei, einem Gemüsehändler, der wegen Hausarbeit niedergebrannt ist. Oshichi hat es eilig, sie bis heute Abend über den Verbleib des Schwertes des Himmels zu informieren, das ihren Geliebten Kichisaburo dazu veranlasste, Seppuku zu begehen.

 Um die Tore der Städte zu öffnen, beschloss er, die Halbglocke des verbotenen Feuerturms zu läuten, selbst auf die Gefahr hin, auf dem Scheiterhaufen verbrannt zu werden.

Naruto von Kashijo Awa

„Jurobeijuya no Dan“

 Jurobei kommt mit Otsuru zurück. Da er nicht weiß, dass sie meine Tochter ist, bemerkt er das Geld, das Otsuru hat, und bittet sie, es ihm zu leihen. Als Otsuru versucht, die verängstigte Tsuru davon abzuhalten, Lärm zu machen, erstickt er sie versehentlich. Oyumi, die Otsuru aus den Augen verloren hatte und nach Hause zurückkehrte, brach in Tränen aus, als sie davon erfuhr, und Jurobei, der sein eigenes Kind getötet hatte, erstickte ebenfalls vor Tränen des Bedauerns. Noch während er trauerte, bereitete sich Jurobei auf die Annäherung des Fängers vor, verjagte sie, zündete sein Haus zusammen mit Otsurus Leiche an und floh.

Live-Foto-Morgengeschichte

~Oigawa-Schritte~

 Aijiro rettet Miyuki, die Tochter eines Samurai, vor einem Schläger und die beiden verlieben sich auf den ersten Blick. Jiro schreibt auf Wunsch von Miyuki ein Lied über Winden über einen Fächer, und Miyuki gibt Jiro auch ein Waka-Gedicht. Aijiro kehrt jedoch hastig in seine Heimatstadt Suo zurück, um den Aufruhr in der Familie zu beenden. Währenddessen wird auch Miyuki, die über die Trennung traurig ist, von Aki und ihren Eltern nach Hause gebracht.

 Miyuki, die blind wurde, als sie um ihren Geliebten weinte, wird zur Komikerin Asagao und erzählt ihre Geschichte zur Melodie des Koto vor ihrem Geliebten. Als Miyuki am nächsten Morgen den Fächer sieht, den der Mann, der sich Komazawa nennt, zurückgelassen hat, erkennt sie, dass er ihr Liebhaber (Asojiro) ist und folgt Komazawa zum Oigawa-Fluss.

 Nach der Überquerung von Komazawa wurde der Fluss aufgrund starker Regenfälle zurückgehalten. Miyuki versucht, sich in den Fluss zu werfen, aber der Wirt holt sie ein und hält sie auf. Der Besitzer des Gasthauses ist in Wirklichkeit der Vater von Miyukis Kindermädchen und arbeitete einst in Miyukis Haus.

 Er beging Selbstmord und sagte, er könne Miyukis Augen mit seinem eigenen Lebensblut heilen, das im Zeitalter von Koushi geboren wurde. Dadurch heilen Miyukis Augen.

Details zum Anori-Puppentheater

Der Titel„Anori-Puppentheater“/Anori Bunraku
Datum und Uhrzeit5. September (Sa) und 9. September (So) 9
Die Show beginnt um 6:30 Uhr
*Sanbaso-Aufführung beginnt um 5:XNUMX Uhr.
场所Anori-Puppentheaterbühne (Anori-Schreinbezirk)
VeranstalterAnori Shrine/Anori Puppet Play Preservation Society
SponsoringStadt Shima, Bildungsausschuss der Stadt Shima, Nachbarschaftsverband Anori, Tourismusverband der Stadt Shima
Handels- und Industriekammer der Stadt Shima/Okada Cultural Foundation

ギ ャ ラ リ ー

Viel Spaß mit Shima